Sparta: War of Empires™ ist ein Massively Multiplayer Online Echtzeit-Strategiespiel. Es vereint daher strategische und diplomatische Elemente sowie Ressourcenmanagement und legt großen Wert auf soziale Interaktionen zwischen Spielern. Du nimmst die Rolle eines Archons – dem Anführer eines Stadtstaates – im antiken Griechenland des 5. Jahrhunderts v. Chr. ein. Als dieser ist es deine Pflicht, deine Stadt in ein mächtiges Reich zu verwandeln und eine Armee zu erstellen, die in der Lage wäre, sogar den Olymp zu stürmen.

Um deine Bau- und Kampffähigkeiten zu erweitern, musst du «Verträge» mit anderen Städten abschließen. Jeder neue Vertrag verschafft dir Zugang zu neuen Technologien und Kriegstaktiken. Dabei kann es sich um eine neue Einheit, ein neues Gebäude für deine Stadt oder einen Bonus für deine Ressourcenproduktion handeln. Unterschreibe und verbessere deine Verträge stetig, damit du bald so mächtig bist, dass kaum ein Spieler sich traut, sich dir in die Quere zu stellen.

Doch du kannst nicht immer allein Kämpfen. Als MMO regt Sparta: War of Empires™ Spieler dazu an, kleine Allianzen zu schmieden oder sich riesigen Koalitionen anzuschließen, um gemeinsam starke Positionen anzugreifen oder zu verteidigen. Wenn du einer Gruppe angehörst, steigt dein Einfluss in Hellas und auf seine Einwohner gleichzeitig mit der Macht deiner Alliierten und Koalitionen.

Werde zum Strategiemeister

Sparta SpieleratgeberSparta: War of Empires™ ist an erster Stelle ein Strategiespiel. Auch wenn du dich blindlings in jeden Konflikt stürzen kannst, wirst du damit nicht sehr weit kommen.

Andere Archonen werden deine sogenannte Strategie schnell durchschauen und deine Angriffe mühelos abwehren. Wenn du es zu etwas bringen willst, musst du deine eigenen Strategien entwickeln und entscheiden, wann und wie du sie umsetzt.

Ein guter Archon lernt von jedem Sieg, aber auch aus Niederlagen und den Fehlern seiner Feinde. Vergiss nicht: Auch eine Niederlage hat etwas Ehrenhaftes, sofern du als besserer Krieger daraus hervorgehst.

Doch Schlachten sind nicht die einzige Methode, um stärker zu werden. Du kannst deine Stadt durch Handel, Verschanzungen oder Allianzen mit den richtigen Archonen stärken. Spiele defensiv und investiere in deine Ressourcenproduktion, um deine Stadt zu einer wertvollen Anlage für jede Koalition zu machen.

Triff die richtigen Entscheidungen und gestalte deine Entwicklung gleichmäßig, damit du die besten Chancen hast, um deinen Traum von der Herrschaft in Sparta: War of Empires™ in die Realität umzusetzen.

Gemeinsam kämpfen, gemeinsam siegen

Sparta SchlachtfeldEs gibt keinen Weg darum herum: Wenn du in Hellas wahre Macht ausüben willst, musst du dich einer Koalition anschließen und gemeinsam mit anderen Archonen spielen. Schließlich handelt es sich bei Sparta: War of Empires™ um ein MMO und Spielerinteraktionen sowie Kooperation spielen eine wichtige Rolle.

Besuche andere Städte auf der Karte, im Kriegskonzil oder wähle zwischen vielen anderen diplomatischen oder kriegerischen Aktionen. Egal ob du einfach Waren tauschst, Friedensverträge unterzeichnest, Gruppenangriffe durchführst oder dich am Chat beteiligst: Das Spiel bietet zahlreiche Möglichkeiten, Freunde wie auch Feinde zu finden.

Als Mitglied einer Koalition oder sogar einer diskreteren Allianz stärken dir deine Mitspieler den Rücken. Ihre könnt größere Ziele angreifen oder gemeinsam massive Angriffe planen. Nur durch Koalitionsangriffe können Spieler Pantheons angreifen und erobern. Diese schwer verteidigten Standorte sind über die Spielkarte verstreut und die Kontrolle über sie ist der Schlüssel zu mehr Einfluss und Macht in der Welt von Sparta: War of Empires™.

Nun, da du die Grundlagen von Sparta: War of Empires™ verstehst, bist du in der Lage, dich dem Kampf anschließen und Griechenland vor Xerxes Armeen zu retten! Spiele jetzt!